Zahlreiche Produkte und Infos

Entdecke neue Produkte, Kosmetik und Modeartikel und informiere dich bei den zahlreichen Infoständen über Tierschutz, Umwelt und Ernährungsthemen!

Essen & Trinken

Genieße die vielfältige pflanzliche Küche und probier dich durch viele unterschiedliche Essenstände!

Zahlreiche Live Vorträge

Ein buntes Programm an informativen Vorträgen und Diskussionen!

Kochshows & Workshops

Hol dir Tipps und Inspiration an der Kochbühne (inklusive Kostproben) oder lege in Workshops selbst Hand an!

Das war die Vegan Planet 2019

Die Vegan Planet wirft als etablierter Fixpunkt im Veranstaltungskalender einen veganen und nachhaltigen Blick auf Food, Lifestyle, Mode, Kosmetik und mehr.

Am 30.11. und 1.12. fand zum sechsten Mal die Vegan Planet im MAK statt! Mit über 12.000 Gästen erzielten wir 2019 einen neuen Besucher_innenrekord, die mit etwa 120 Austeller_innen allerlei zu entdecken hatten!

Hier kommt ihr zu dem Artikel, der genauer über die Vegan Planet 2019 berichtet.

 

Wir laden euch nächstes Jahr am Samstag, 21. November und Sonntag, 22. November 2020 zum ersten Mal in die Wiener Stadthalle ein!

Besucher_innen erwartet ein abwechslungsreiches Angebot: Auf der Ausstellungsfläche finden sich eine Vielzahl an Ständen zu innovativen und nachhaltigen Produkten, außerdem laden wir zur Diskussion zu Themen wie Nachhaltigkeit, Gesundheit, Gastronomie und Ernährung ein. Kochshows mit kleinen Kostproben spornen zum Nachahmen an. Nicht nur für unsere Aussteller*innen und weitere Firmen ist die Verleihung der Vegan Awards ein Höhepunkt.

Blättert bald durch unser Programm und weckt die Vorfreude auf Kochshows, Vorträge und das Flanieren durch die Stände!

BIS ZUR NÄCHSTEN VEGAN PLANET NOCH
  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Das war das Programm 2019

Mit dabei war unter anderem Influencerin Julesvogel, Youtuber Vegan ist Ungesund, Profifußballer Rubin Okotie, Boxweltmeister Ünsal Arik, Cashewbert Anderson Santos, der live Käse zubereitet, Verena und Cora von mitbauchgefuehl, Konditorin Melanie Kröpfl von NomNom, Profikoch Serkan Tunca, der schnellste Mittelstreckenläufer Österreichs Andreas Vojta, Umweltexperte Martin Schlatzer und viele mehr.

Vegan, kugelrund und wunderbar gesund.

Während eine vegane Ernährung in der Allgemeinbevölkerung zunehmend akzeptiert wird, ist dies in der Schwangerschaft, Stillzeit und in der Ernährung von Kindern noch nicht der Fall. Warum? Und wieso funktioniert es trotzdem? Das erfahrt ihr von Hebamme Valeria.

Valeria Bisaccia ist freiberufliche Hebamme und Ernährungswissenschaftlerin. Sie wohnt in Wien und lebt seit 2012 vegan. Als Hebamme und Ernährungsberaterin begleitet Valeria Familien vom Kinderwunsch bis zum ersten Geburtstag des Kindes. Hierbei ist es ihr wichtig, dass Eltern selbstbestimmte Entscheidungen treffen – dazu gehört auch die Ernährung.

www.hebamme-valeria.at

10:45 Vortragssaal

Klima – Ernährung – Wandel

– Eine nachhaltige und gesunde Ernährung für den Klimaschutz

Die Ernährung hat vielfältige Auswirkungen auf unseren Planeten und die Zukunft unserer kommenden Generationen. Die Landwirtschaft und primär die Tierproduktion machen in diesem Zusammenhang einen sehr gewichtigen Anteil aus. Der zu hohe Fleischkonsum spielt somit eine wichtige Schlüsselrolle in puncto Erreichung des Paris Agreements. Eine primär pflanzenbetonte Ernährung kann einen wesentlichen Beitrag zur Lösung der großen globalen Probleme leisten.

Der Ernährungsökologe Mag. Martin Schlatzer arbeitet an der BOKU Wien. Er ist Autor des Buches „Tierproduktion und Klimawandel – Ein wissenschaftlicher Diskurs zum Einfluss der Ernährung auf Umwelt und Klima“.

http://www.lit-verlag.at/

12:00 Vortragssaal

Einfach.gut.vegan. Wichtige Nährstoffe und einfache Umsetzung.

Welche wichtigen Nährstoffe gibt es in der veganen Ernährung und wie sieht ein Speiseplan aus, der bestmöglich alle davon abdeckt? Ganz nach dem Motto “vegane Ernährung ist alles andere als kompliziert” zeigen die beiden Ernährungsexpertinnen auf, wie man mit einer pflanzlichen Ernährung optimal versorgt ist und wie einfach es sein kann, sich im Alltag gesund vegan zu ernähren – sowohl für Vegan-EinsteigerInnen als auch für Langzeit-VeganerInnen.

Verena und Cora sind Ernährungswissenschafterinnen, Diätologinnen und spezialisiert auf pflanzliche Ernährung. Als Ernährungsberaterinnen und auf ihrem Blog inspirieren sie Menschen, die an ethisch vertretbarer, ökologisch nachhaltiger und vor allem schmackhafter Ernährung interessiert sind und vermitteln auf einfache Weise, dass vegane Ernährung gesund, vielfältig und simpel sein kann.
www.mitbauchgefuehl.at

13:30 Vortragssaal

Vegane Maroni-Cupcakes

Zu einem veganen Weihnachtsfest gehört natürlich auch ein passendes Dessert! Wie wäre es dieses Jahr mit passenden Cupcakes? Melli zeigt euch, wie man ganz easy und ohne exotische Zutaten leckere Schoki-Maroni Cupcakes zubereitet.

Melanie Kröpfl ist vegane Konditorin aus Wien. Unter dem Namen „NomNom by Melli“ bietet sie im 22. Bezirk individuelle Tortenbestellungen und vegane Backkurse an.

nomnombymelli.com

15:00 Kochbühne

Lush – Workshop 1

Du möchtest, wenn es um deine Körperpflege- und Beautyprodukte geht, nicht nur am Weltvegantag auf tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche verzichten? Look no further, wir haben da so einiges in Petto für dich! Lush ist schon seit seiner Gründung kompromisslos tierversuchsfrei: Weder ihre Produkte, noch die Inhaltsstoffe werden an Tieren getestet. Und da ihnen Tierwohl ein zentrales Anliegen ist, bieten sie ihren Kund*innen eine große Auswahl an veganen Produkten.

Mach bei dem Lush-Workshop für Santa’s Grotto Badebomben mit und zaubere dir das perfekte Weihnachtsgeschenk!

15:00 Foyer Obergeschoß

Mitmach-Konzert von Regina … einfach KUHL!

Singe mit Regina Lieder aus ihrem veganen Hörspiel WIR SIND FREUNDE!
Ohrwürmer wie Backe backe Kuchen und der Karotten-Boogie warten auf dich. Für Groß und Klein!

 

Regina ist vegane Kinderliedermacherin und singt für eine paradiesische Erde.
www.wirsindfreunde.at

16:00 Kindertisch

Lush – Workshop 2

Da Lush das Tierwohl ein zentrales Anliegen ist, bieten sie ihren KundInnen eine große Auswahl an veganen Produkten. Aktuell sind 92% ihres Ganzjahres-Sortiments vegan; ihre saisonalen Kollektionen, wie zum Beispiel ihre Weihnachtsprodukte, sind zur Gänze vegan-friendly. Sei bei dem Workshop von Lush dabei und tu dir mit der Luxury Lush Pud Badebombe etwas Gutes!

16:00 Foyer Obergeschoß

Vegane Ernährung im Leistungssport mit Rubin Okotie

Profifußballer Rubin Okotie wird über seine Erfahrungen mit Ernährung sprechen und erzählen, wie er zu dem Thema Veganismus gekommen ist und wie es ihn als Leistungssportler beeinflusste.

Rubin Okotie, geboren 1987, ist ehemaliger Nationalspieler für Österreich und seit Anfang des Jahres, gemeinsam mit seiner Frau Vanessa Okotie, Besitzer des Restaurant Plain Vienna.

rubinokotie

16:15 Vortragssaal

Lush Workshop 3

Sich selbst etwas Gutes tun, soll Spaß machen, weshalb Lush es dir leicht machen will, vegane Produkte auf einen Blick zu erkennen. Jedes Produkt, das für Veganer*innen geeignet ist, ist sowohl auf der Webseite als auch auf seinem Etikett eindeutig als solches durch die Aufschrift „Vegan“ oder durch die Veganblume gekennzeichnet. So steht deinem veganen Rundum-Wohlfühlprogramm nichts mehr im Wege.

Da alle guten Dinge drei sind, bietet Lush noch einen dritten Workshop an und zwar für die Shoot for the Stars Badebombe!

17:00 Foyer Obergeschoß

Regional und saisonal! Plant-based durch den Winter

Serkan zeigt euch in seinen Kochshows die Vielfalt der regionalen und saisonalen Küche. Taucht mit ihm in die Geschmackswelt verschiedenster Wintergemüse ein!

Serkan Tunca ist veganer Koch aus Leidenschaft! In seinen Seminaren, Events und Workshops zeigt er wie einfach, abwechslungsreich und bunt es ist, vegan zu leben und zu kochen. Er möchte Menschen dafür begeistern, sich mit ihrer Nahrung zu befassen und sie selbst, frisch und mit Freude zuzubereiten.

www.serkan-tunca.de

17:30 Kochbühne

Film: The Game Changers und Patrik Baboumian

„The Game Changers“ ist ein revolutionärer Film der endgültig aufzeigt, dass Veganismus die ideale Ernährung für optimale Gesundheit und Höchstleistung ist. Seid beim Film-Screening und der anschließenden Frage-Antwort-Runde mit Patrik Baboumian dabei!

Patrik Baboumian ist Psychologiestudent, Veganer, Kraftsportler und seit den Strongman-Meisterschaften im August 2011 offiziell der stärkste Mann Deutschlands!

19:00 Vortragssaal

Veganer Käse mit Cashewbert Anderson Santos

Anderson Santos Silva wird mit euch exzellenten Camembert aus Cashewnüssen herstellen und allerlei Tipps und Tricks rund um veganen Käse preisgeben.

 

 

Anderson Santos entwickelt seit 4 Jahren Rezepte zur Herstellung von veganem Käse und leitet den Cashewbert Onlineshop. Dort bietet er zum Beispiel ein „Vegan Cheese Starter Kit“ und Workshops über vegane Käseherstellung an.

10:45 Kochbühne

Animal Rights Activism Now!

Du lebst vegan, hast das Gefühl es ist nicht genug und möchtest dich aktiv für Tiere einsetzen? Wir geben dir die nötige Info und ermöglichen dir den einfachen Einstieg in den Tierrechtsaktivismus und in eine starke vegane Community.

11:00 Foyer Obergeschoß

Schnellster Mittelstreckenläufer: Andreas Vojta

 

Der Veganer Andreas Vojta gibt exklusive Einblicke in seine Tätigkeit als Profisportler. Er zeigt, wie Sport und (vegane) Ernährung im Allgemeinen funktioniert und legt dabei einen Fokus auf Ausdauer- bzw. Laufsport.

fast_n_food

11:45 Vortragssaal

Podiumsdiskussion: Klima

 

Es sprechen:

-Fridays For Future: Maris Filipic, Julia Schinko
-Klimavolksbegehren: Manuel Pfitzner
-Martin Schlatzer: der Ernährungsökologe Mag. Martin Schlatzer arbeitet an der BOKU Wien. Er ist Autor des Buches „Tierproduktion und Klimawandel – Ein wissenschaftlicher Diskurs zum Einfluss der Ernährung auf Umwelt und Klima“.
-Green Heroes: Mag. Elizabeth Toth
-Dr. Kurt Schmidinger: er ist Lebensmittelwissenschaftler und Geophysiker, zudem Aktivist im Umwelt- und Tierschutzbereich. Zu seinen Publikationen im Umweltbereich gehört unter anderem eine grundlegende Erweiterung der Klimabilanzen von Lebensmitteln.

Moderiert wird alles von Tom Schobesberger.

13:00 Vortragssaal

Workshop 1: Wildkräuter – unsere heimischen Powerfoods für die vegane Ernährung.

Welche heimischen Wildkräuter du am besten regelmäßig in deine Ernährung einbauen solltest, weil sie besonders viele Vitamine enthalten und die vegane Ernährung optimal ergänzen, erfährst du in diesem Workshop.

Mag. Jennifer Frank-Schagerl ist diplomierte Kräuterpädagogin und Leiterin der Outdoorakademie bei NEVEREST Lifelong Learning. Corinna Frank ist diplomierte Erlebnispädagogin, Outdoor-Trainerin und Outdoor-Guide bei NEVEREST Lifelong Learning. Als bekennende Veganerin kocht sie für ihr Leben gerne mit Zutaten direkt aus der Natur.

Neverest | kochen_mit_der_natur

14:00 Foyer Obergeschoß

Broscholi-Wahnsinn für Anfänger #veganstyle

Veganer Aktivismus für alle: Wie jeder von uns die Welt verändern kann – auch ohne verbale Drehkicks in die Magengrube.
Die beiden Hamburger klären auf ihrem Youtube – Kanal „Vegan ist ungesund“ über die rein pflanzliche Lebensweise auf und räumen – gespickt mit einer ordentlichen Portion Witz – Vorurteile gegenüber Veganern aus dem Weg.

Gordon ist 32 Jahre alt und hat einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Er selbst beschreibt sich gerne als gutaussehende, junge Antwort auf Thomas Gottschalk und besticht durch sein energetisches Auftreten und naive Fragen. Aljosha tut gerne so, als könne er all diese Fragen beantworten. Als Arzt bringt der 30-Jährige die nötige Seriosität in das Projekt.

„Veganistungesund“ – Youtube – Kanal

14:30 Vor­trags­saal

Workshop 2: Wildkräuter – unsere heimischen Powerfoods für die vegane Ernährung.

Wir kennen die exotischsten Früchte, wissen aber nicht mehr, welche heimischen Vitaminbomben direkt vor unserer Haustüre wachsen und das 100% regional, saisonal, müllfrei und gratis. Jetzt müssen wir sie nur noch sammeln und verarbeiten.

Mag. Jennifer Frank-Schagerl ist es ein Anliegen, den Wert der Natur zu vermitteln sowie die Freude am Draußen Sein wieder spürbar zu machen. Corinna Frank ist kocht für ihr Leben gerne mit Zutaten direkt aus der Natur. Auf „kochen_mit_der_Natur“ (Instagram) posten sie außerdem regelmäßig die besten veganen Wildkräuter Rezepte.

Neverestkochen_mit_der_natur

14:30 Foyer Obergeschoß

Workshop 3: Wildkräuter – unsere heimischen Powerfoods für die vegane Ernährung.

Welche heimischen Wildkräuter du am besten regelmäßig in deine Ernährung einbauen solltest, weil sie besonders viele Vitamine enthalten und die vegane Ernährung optimal ergänzen, erfährst du in diesem Workshop.

Mag. Jennifer Frank-Schagerl ist diplomierte Kräuterpädagogin und Leiterin der Outdoorakademie bei NEVEREST Lifelong Learning. Corinna Frank ist diplomierte Erlebnispädagogin, Outdoor-Trainerin und Outdoor-Guide bei NEVEREST Lifelong Learning. Als bekennende Veganerin kocht sie für ihr Leben gerne mit Zutaten direkt aus der Natur.

Neverest | kochen_mit_der_natur

15:00 Foyer Obergeschoß

Vegane Lieblingsrezepte für jeden Tag

Julia zeigt eines ihrer veganen Lieblingsrezepte für jeden Tag, das auch in ihrem Kochbuch zu finden ist. Saisonal passend stehen Kürbispasta mit Walnüssen, Salat und veganem Pesto auf dem Programm. Natürlich gibt es die Pasta dann gleich zu kosten!

Julia, auch bekannt als julesvogel, ist mit 19 für das Publizistikstudium und für die Selbstständigkeit nach Wien gezogen. 2018 hat Julia ihr Kochbuch „Vegane Lieblingsrezepte für jeden Tag“ veröffentlicht. Dieses Jahr hat die sie ihr Studium abgeschlossen und arbeitet nun selbstständig als Bloggerin und Social Media Managerin. Bereits seit 2013 postet Julia auf Social Media und ihrem Blog vegane Rezepte, Sporttips und Texte über Persönlichkeitsentwicklung, Sexualität und Co.

julesvogel

15:30 Kochbühne

Workshop 4: Wildkräuter – unsere heimischen Powerfoods für die vegane Ernährung.

Wir kennen die exotischsten Früchte, wissen aber nicht mehr, welche heimischen Vitaminbomben direkt vor unserer Haustüre wachsen und das 100% regional, saisonal, müllfrei und gratis. Jetzt müssen wir sie nur noch sammeln und verarbeiten.

Mag. Jennifer Frank-Schagerl ist es ein Anliegen, den Wert der Natur zu vermitteln sowie die Freude am Draußen Sein wieder spürbar zu machen. Corinna Frank ist kocht für ihr Leben gerne mit Zutaten direkt aus der Natur. Auf „kochen_mit_der_Natur“ (Instagram) posten sie außerdem regelmäßig die besten veganen Wildkräuter Rezepte.

Neverest | kochen_mit_der_natur

15:30 Foyer Obergeschoß

Verleihung der Vegan Awards

Die Vegane Gesellschaft Österreich vergibt dieses Jahr bereits zum dritten Mal die Vegan Awards in den Kategorien „Food“, „Beverages“, „Wein“ und „Nonfood“. Ebenfalls wird ein Publikumspreis vergeben, für den die Besucher_innen der Vegan Planet während der Messe abstimmen können.

Österreichische Unternehmen und Aussteller_innen auf der Vegan Planet Messe konnten Ihre Produktneuheiten für den Vegan Award einreichen. Die Produkte wurden vorab von einer Expertenjury unter anderem nach den Kriterien „optischer und geschmacklicher Eindruck“, „Innovativität & Mehrwert für Veganer_innen“, „Nachhaltigkeit“ und „gesundheitliche Aspekte“ bewertet.
www.vegan-planet.at/vegan-awards

16:15 Vortragssaal

Boxweltmeister Ünsal Arik

Erfahrt, wie Ünsal trainiert, was er isst und vor allem, wie einfach es ist, sich im Alltag rein vegan zu ernähren und topfit zu sein!

Ünsal Arik ist Boxchampion und ernährt sich vegan. In seinem Buch „Vegboxen“ räumt er mit dem Vorurteil vom kraftlosen Veganer auf. Mit viel Charisma erzählt er auf brutal ehrliche Art, wie er zu dem wurde, was er heute ist: ein toleranter, weltoffener Athlet und so fit wie nie zuvor.

VegBoxen

17:00 Vortragssaal

Ort

Wiener Stadthalle
Roland-Rainer-Platz 1
Der Ort bietet barrierefreien Zutritt.

Bankomat

Einen Bankomat finden Sie beim Urban-Loritz-Platz.

WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN

KOOPERATIONSPARTNER*INNEN

location-icon

ADRESSE

Wiener Stadthalle

Roland-Rainer-Platz 1

1150 WIEN

 

email-icon

KONTAKT

Ausstellende und Gäste:

info@veggie-planet.eu

Medien:

presse@vegan.at

KONTAKTFORMULAR

Nutzen Sie einfach unser komfortables Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten: